hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Infos und Werkzeuge

Dokumentation von Heizungsanlagen in Gebäuden

Im Zuge der Errichtung einer Heizungsanlage ist ein Heizungsanlagenbuch zu erstellen und dem Verfügungsberechtigten zu übergeben. Anlässlich jeder Überprüfung der Heizungsanlage ist dieses zu kontrollieren und sind Änderungen zu vermerken.

Heizungsanlagenbuch

Die Dokumentation dient der Beschreibung der Anlage, insbesondere um die durchgeführten Überprüfungen und vorgenommenen baulichen oder technischen Veränderungen der Anlage festzuhalten. Diese Dokumentation ist kontinuierlich fortzusetzen und gemäß im Heizungsanlagenbuch zur Einsichtnahme aufzubewahren. Die Dokumentation kann auch in elektronischer Form vorliegen.

Das Heizungsanlagenbuch besteht aus folgenden Teilen:

1) Datenblatt Objektbeschreibung
2) Datenblatt Heizungsanlage
3) Datenblatt Feuerungsanlage
4) Dokumentation für die einmalige Inspektion von Heizungsanlagen
5) Dokumentation für die wiederkehrende und sonstige Überprüfung der Feuerungsanlage
6) Nachweis der Typenprüfung (z.B. Prüfbericht, Kurzbericht) der Feuerungsanlage
7) Prüfbericht der Erst- oder Abnahmemessung der Feuerungsanlage
8) technische Dokumentation zur Bedienung und Wartung

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen und Datenblätter für den praktischen Gebrauch finden Sie in dem vom Amt der NÖ Landesregierung; Abt. RU3 zur Verfügung gestelltem Dokument.

 Dokumentation von Heizungsanlagen in Gebäuden

EFRE-Logo

Dieses Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

So erreichen Sie
uns persönlich:

02742 22 14 44

gemeindeservice@enu.at