hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

UGR LOgo

Beratung

Beratung: Fuhrparkumstellung auf e-Mobilität

Firmenunabhängige Beratung bei der Umstellung des kommunalen Fuhrparks auf e-Mobilität.

Die Gemeinde übernimmt eine wichtige Vorbildwirkung in der Wahl des Antriebs ihrer Fahrzeuge. Gerade für kommunale Einsatzzwecke ist der Einsatz von e-Mobilität prädistiniert.

Das Beratungsangebot zur e-Fuhrparkumstellung soll eine Entscheidungsgrundlage für die Gemeinde zur möglichen Anschaffung von e-(Nutz)fahrzeugen liefern. Neben einer Analyse des bestehenden Fuhrparks beinhaltet die Beratung eine Potentialanalyse für die Umstellung auf e-Mobilität. Zudem werden Wirtschaftlichkeitsrechnungen durchgeführt und aktuelle Förderungen aufgezeigt. Am Ende der Beratung steht eine Präsentation der gewonnen Erkenntnisse vor EntscheidungsträgerInnen der Gemeinde.

Dauer: maximal 1 Tag
Kostenlos für NÖ Gemeinden
Buchung: Tel. 02742 22 144, office@energieberatung-noe.at

Weiterführende Informationen

Energieberatung NÖ
Aktuelle Förderungen für Gemeinden

Antragsformular für die kostenlose Beratung

Angebotsblatt e-Fuhrparkumstellung bei Gemeinden

Umwelt-Gemeinde-Service der eNu
Tel. 02742 22 14 44
gemeindeservice@enu.at